BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Fachmann/frau Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Auf einen Blick

Kursdauer

2 Jahre = 4 Semester bestehend aus Total 80 Kurswochen à 8 Lektionen und zusätzlich 84 Lektionen (ausserhalb der gewählten Variante) Total 724 Lektionen

Kursbeginn

Jeweils im April
Nächster Kursstart 24. April 2017

Kursvarianten          

Montag- und Mittwochabend
18:30 Uhr — 21:30 Uhr

Montag ganzer Tag
08.30 Uhr — 15.30 Uhr

Dienstagabend wöchentlich und Samstag 14-tägig
18:30 Uhr — 21:30 Uhr und 08:30 Uhr — 15:30 Uhr

Freitagnachmittag und -abend
13:00 Uhr — 16:00 Uhr und 17:00 Uhr — 20:00 Uhr

Kurskosten

 

CHF 2 800.– pro Semester = Total CHF 11 200.–
inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–
exkl. CHF 400.– pro Semester = Total 1 600.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen.

Ratenzahlungen sind möglich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Der Betrag von CHF 1 260.–/Semester, welcher von den meisten Kantonen gemäss Fachschulverein-barung entrichtet wird, wurde vom Kursgeld bereits abgezogen. Zahlt Ihr Wohnsitzkanton keinen Beitrag, erhöht sich das Studiengeld um diesen Betrag.
Kantonsbeiträge können nur gewährt werden, wenn Sie einen eidgenössischen Abschluss antreten.

Die eidg. Prüfungsgebühren von CHF 1 500.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur Prüfung an die Prüfungskommission zu bezahlen.
(Die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung. Allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

 

Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen tragen in Klein- und Mittelbetrieben die Gesamtverantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen, inklusiv Personaladministration. In Grossbetrieben sind sie als Bindeglied zur Leitung Rechnungslegung und Controlling mit Führungsfunktionen eingesetzt.
Sie führen die laufenden Geschäfte der Betriebs- und Finanzbuchhaltung und organisieren und überwachen die Konti der Debitoren und Kreditoren, erstellen Monats- und Quartalsberichte, die Jahresrechnung sowie die Bilanz- und Erfolgsrechnung. Zudem sind sie verantwortlich für die Salärabrechnungen und verfügen über Kompetenzen in Fragen zu Personal- und Sozialversicherungen sowie im Arbeitsrecht.

  • Fähigkeitszeugnis einer dreijährigen beruflichen Grundbildung oder Maturitätszeugnis oder
  • Fachausweis einer Berufsprüfung oder
  • Diplom einer höheren Fachprüfung, einer Hochschule, einer Fachhochschule oder einer höheren Fachschule
  • Sachbearbeiter/in Rechnungswesen
  • Keinen Eintrag im Zentralstrafregister, der dem Zweck der Prüfung widerspricht


3 Jahre Berufspraxis im Bereich Finanz- und Rechnungswesen.

  • Finanzielles Rechnungswesen
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Planung/Kontrolle
  • Berichtswesen und Informationsversorgung
  • Finanzmanagement
  • Mehrwertsteuer
  • Steuern
  • Recht
  • Löhne und Sozialversicherung
  • Organisation/Informatik

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 24.04.2017, 08:30
Ende: 31.03.2019
BVS St.Gallen

Mo ganzer Tag

Brand logo Anmelden
Start: 24.04.2017, 18:30
Ende: 31.03.2019
BVS St.Gallen

Mo Abend und Mi Abend

Brand logo Anmelden
Start: 25.04.2017, 18:30
Ende: 31.03.2019
BVS St.Gallen

Di Abend / Sa 14tägl.

Brand logo Anmelden
Start: 28.04.2017, 13:00
Ende: 31.03.2019
BVS St.Gallen

Fr Nachmittag und Abend

Brand logo Anmelden