BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Logistikleiter/in mit eidg. Diplom

Auf einen Blick

Kursdauer

12 Monate = 2 Semester bestehend aus 40 Kurswochen à 8 Lektionen Total 320 Lektionen

Kursbeginn

Jeweils im April und Oktober
Nächster Kursstart: 30. Oktober 2017

Kursvarianten          

Dienstag- und Donnerstagabend
18:00 Uhr — 21:30 Uhr

Dienstagabend wöchentlich und Samstag 14-täglich
18:00 Uhr — 21:30 Uhr und 08:15 Uhr — 16:15 Uhr

Kurskosten

 

CHF   5 150.– Schulkosten pro Semester (inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–)
CHF      400.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen pro Semester
CHF   5 550.– Total Kosten pro Semester
CHF 11 100.– Total Kosten für gesamten Lehrgang

Neu: Für Lehrgänge, welche ab dem 1. August 2017 starten, werden voraussichtlich 50% der Kosten vom Bund subventioniert. Dadurch reduziert sich die Kostenbelastung für den Teilnehmenden.

Der Bund subventioniert jeder Person die Hälfte der Kosten nach Abschluss der Weiterbildung, nachdem der Antrag gestellt und die eidg. Prüfung absolviert wurde. Die Prüfung zu bestehen ist dabei keine Voraussetzung.

Die Gesamtkosten der Weiterbildung werden vom Teilnehmenden an die Schule bezahlt. Nach der eidg. Prüfung erstattet der Bund dem Teilnehmenden voraussichtlich 50% zurück. Im Herbst 2017 entscheidet der Bundesrat abschliessend über die genaue Höhe der Rückerstattung.

Die eidg. Prüfungsgebühren von CHF 2 900.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur eidg. Prüfung an die Prüfungsorganisation GS1 zu bezahlen (die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung. Allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

Kommen Sie auf uns zu, falls Sie die Gesamtkosten der Weiterbildung nicht vorfinanzieren können. Wir suchen mit Ihnen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Die Logistikleiter/innen lernen als Logistikgeneralist/in gesamtheitlich und vernetzt zu denken und zu handeln. Sie sind somit in der Lage, auf der oberen Kaderstufe den Logistikgesamtbereich zu führen und als Projektleiter/in den Gesamtprozess Logistik, vom Unterlieferanten bis zum Kunden, zu optimieren. Sie verstehen die wichtigen Zusammenhänge der Unternehmensführung, kennen die Methoden der modernen und effizienten Logistik und sind in der Lage, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Sie verstehen und analysieren die Logistikzusammenhänge als Geschäftsprozess und können daraus die erforderlichen Handlungsweisen ableiten.

  • ein eidg. Fähigkeitszeugnis, eine Matura/Berufsmatura oder ein gleichwertiger Ausweis und insgesamt mindestens fünf Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik
  • (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie
    Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • eidg. Fachausweis (Berufsprüfung), mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik
  • (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie
    Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • Diplom einer Höheren Fachprüfung oder Diplom einer Höheren Fachschule aus einem der Unternehmensbereiche Beschaffung, Produktion, Lager oder Distribution oder Entsorgungslogistik bzw. aus entsprechenden Teilbereichen zusätzliche Praxis aus mindestens einem weiteren Bereich der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

oder

  • Fachhochschul- Diplom (FH), mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der Unternehmensbereichen (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik), sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung

und

  • die erforderlichen SSC-Basismodulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigung.

 

 

Je nach Ausbildung 2 bis 5 Jahre Berufspraxis aus mindestens zwei der fünf Unternehmensbereichen der Logistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung sowie Teilprojekt-, Projektleitung und/oder Führungserfahrung).

  • Unternehmensführung
  • Materialwirtschaft
  • Operative und strategische Beschaffung
  • Lieferanten-Management und eCommerce
  • Produktionslogistik
  • Planspiel Produktionslogistik
  • Lagerlogistik
  • Distributionslogistik
  • Umweltmanagement
  • Standards und Systeme, Basics
  • Prüfungsworkshop
  • Prozessmanagement
  • Controlling

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 31.10.2017, 18:00
Ende: 06.10.2018
BVS St.Gallen

Di Abend und Do Abend

Brand logo Anmelden
Start: 31.10.2017, 18:00
Ende: 06.10.2018
BVS St.Gallen

Di Abend / Sa 14tägl.

Brand logo Anmelden