BVS St.Gallen

Ihr Ziel ist unsere Aufgabe!

Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis

Auf einen Blick

Kursdauer

1 1/2 Jahre  3 Semester bestehend aus Total 60 Kurswochen à 8 Lektionen und zusätzlich 40 Lektionen (ausserhalb der gewählten Variante) Total 520 Lektionen

Kursbeginn

Jeweils im Oktober
Nächster Kursstart: 23. Oktober 2017

Kursvarianten          

Montag- und Mittwochabend
18:30 Uhr — 21:30 Uhr

Montag ganzer Tag
08.30 Uhr — 15.30 Uhr

Dienstagabend wöchentlich und Samstag 14-täglich
18:30 Uhr — 21:30 Uhr und 08:30 Uhr — 15:30 Uhr

Freitag Nachmittag und Abend
13:00 Uhr — 16:00 Uhr und 17:00 Uhr — 20:00 Uhr

Kurskosten

 

CHF 3 250.– pro Semester = Total CHF 9 750.–
inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–
exkl. CHF 300.– pro Semester = Total 900.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen.

Ratenzahlungen sind möglich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Der Betrag von CHF 1 300.– /Semester, welcher von den meisten Kantonen gemäss Fachschulvereinbarung entrichtet wird, wurde vom Kursgeld bereits abgezogen. Zahlt Ihr Wohnsitzkanton keinen Beitrag, erhöht sich das Studiengeld um diesen Betrag.
Kantonsbeiträge können nur gewährt werden, wenn Sie einen eidgenössischen Abschluss antreten.

Die eidg. Prüfungsgebühren von CHF 2 000.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur Prüfung an die Prüfungskommission zu bezahlen.
(Die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung. Allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

 

Mit dem eidg. Fachausweis als Treuhänder/-in sind Sie in der Lage, qualifizierte Funktionen im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens oder in der Unternehmens- und Wirtschaftsberatung zu übernehmen. Sie werden in der Lage sein, selbstständig zu arbeiten und Kunden umfassend zu beraten. Sie können Finanzbuchhaltungen inkl. Nebenbüchern führen und Zwischen- und Jahresabschlüsse erstellen, Steuererklärungen ausfüllen, Veranlagungen prüfen und Kunden gegenüber den Steuerbehörden vertreten. Sie können eingeschränkte Revisionen durchführen und unterstützen Ihre Kunden in der Personaladministration, in der Führung von Lohnbuchhaltungen und in der Vornahme der damit zusammenhängenden Deklarationen. Sie sind in der Lage, MWST-Sachverhalte korrekt zu erfassen und Deklarationen und Plausibilisierung von MWST-Abrechnungen vorzunehmen.

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Maturitätsausweis oder einen gleichwertigen Ausweis;
  • eine bestandene und gültige Zulassungsprüfung oder eine gleichwertige Prüfung;
  • keinen Eintrag im Zentralstrafregister, der mit dem Prüfungszweck nicht im Einklang gebracht werden kann

 

4 Jahre Berufspraxis im Bereich Finanz- und Rechnungswesen/Treuhand/Steuern.

  • Finanzielles Rechnungswesen
  • Immobilien
  • Organisation/Informatik
  • Finanzmanagement
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Steuern
  • Mehrwertsteuer
  • Revision
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechtskunde
  • Löhne/Sozialversicherungen
  • Versicherungen

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Start / Ende Ort Weitere Infos Durchgeführt von
Start: 23.10.2017, 08:30
Ende: 28.09.2019
BVS St.Gallen

Mo ganzer Tag

Brand logo Anmelden
Start: 23.10.2017, 18:30
Ende: 28.09.2019
BVS St.Gallen

Mo Abend und Mi Abend

Brand logo Anmelden
Start: 24.10.2017, 18:30
Ende: 28.09.2019
BVS St.Gallen

Di Abend / Sa 14tägl.

Brand logo Anmelden
Start: 27.10.2017, 13:00
Ende: 28.09.2019
BVS St.Gallen

Fr Nachmittag und Abend

Brand logo Anmelden